Abzeichen bei ST. HUBERTUS LANGWEGE e. V.

Mannschaften: Grüne Schulterklappen ohne Abzeichen. Die Rangabzeichen werden auf dem linken oberen Ärmel getragen.

Schütze: Ohne Abzeichen

Oberschütze: Ein silberner Stern auf grüner Unterlage

Gefreiter: Ein silberner Winkel auf grüner Unterlage

Obergefreiter: Zwei silberne, ineinander geschobene Winkel auf grüner Unterlage

Stabsgefreiter: Zwei silberne ineinander geschobene Winkel auf grüner Unterlage mit einem silbernen Stern darin.

 

Unteroffiziere: Abzeichen auf den grünunterlegten Schulterklappen als silberne Tresse

Unteroffiziere ohne Portepee:

Unteroffizier: U-förmige Tresse (unten offen)

Stabsunteroffizier: U-förmige Tresse, unten geschlossen

Unteroffiziere mit Portepee:

Feldwebel: Geschlossene, u-förmige Tresse mit einem vierzackigen silbernen Stern

Oberfeldwebel: Geschlossene, u-förmige Tresse mit zwei vierzackigen silbernen Sternen

Hauptfeldwebel: Geschlossene, u-förmige Tresse mit drei vierzackigen silbernen Sternen

Offiziere: Schulterklappen mit silbernem Aluminiumgespinst:

bei Leutnanten und Hauptleuten nebeneinander genähte Schnüre (Plattschnüre)

bei Stabsoffizieren dreifach geflochtene, silberne Schnüre

bei Generälen dreifach geflochtene, goldene Schnüre

 

Leutnant: ohne Abzeichen, ohne Stern

Oberleutnant: ein silberner Stern

Hauptmann: zwei silberne Sterne

Stabsoffiziere:

Major: ohne Abzeichen, ohne Stern

Oberstleutnant: ein silberner Stern

Oberst: zwei silberne Sterne

 

Generäle:

Generalmajor: ohne Abzeichen, ohne Stern

Generalleutnant: ein goldener Stern

General: zwei goldene Sterne

Generaloberst: drei silberne goldene Sterne

 

Zusätzliche Abzeichen und Ränge:

Fähnriche/Fahnenträger: Immer im Rang eines Leutnants und zwei gekreuzte silberne Flaggen auf grünem Untergrund auf dem linken Unterarm

Sanitäter: Rangabzeichen wie oben mit einem Äskulapstab auf grünem Untergrund auf dem linken Unterarm

 

Funktionsabzeichen:

Vorstand: Wie Major

Präsident: Wie Oberstleutnant

Stellvertreter des Vorstandes: Wie Feldwebel

 

Kompaniechefs: Zusätzlich zu den o. g. Abzeichen ein rotes Band außen an der Hosennaht